Category Archives: Premier League

Olympiastadion Berlin @fussball-liveinfos

DAZN: Sport-Streamdienst für 9,99 Euro mit Premier League und Bundesliga

Mit dem Sport-Streamingdienst DAZN könnten die Sportübertragungen auf ein neues Niveau in Deutschland gehoben werden, denn mit 8.000 Live-Übertragungen im Jahr möchte DAZN für den Preis von 9,99 Euro pro Monat den Fans ein vollkommen neues Angebot ermöglichen. Übertragungen aus der Premier League, der Bundesliga, der La Liga, der Serie A sowie der NBA und NFL sollen dabei enthalten sein.

Ausgerechnet wo Sky endlich schwarze Zahlen schreibt, erhebt sich ein neuer Konkurrent auf dem deutschen Markt. Der Sport-Streamingdienst DAZN ist vor wenigen Tagen gestartet und möchte in Windeseile für Furore sorgen. Das Angebot für 9,99 Euro im Monat ist wirklich sehr vielfältig, zudem kann das Abo nach jedem Monat gekündigt werden.

Ottmar Hitzfeld: FC Fulham eine Option

Der Schweiz ist bei der Weltmeisterschaft 2010 leider nicht der große Sprung gelungen, trotz eines überraschenden Auftaktsieges gegen den späteren Weltmeister Spanien. Trotzdem war man in der Alpenrepublik mit dem Abschneiden zufrieden und man möchte Ottmar Hitzfeld als Trainer behalten. Dieser verhandelt jetzt jedoch mit dem FC Fulham über eine Engagement in der Premier League.

Anfangs hatte die Schweiz mit dem 1:0-Erfolg über Spanien für die erste Überraschung bei der Weltmeisterschaft 2010 gesorgt. Der Sieg über den späteren Weltmeister sollte jedoch nicht reichen, um den Einzug in das Achtelfinale zu schaffen. Dennoch war die Leistung der Mannschaft äusserst ansprechend, weshalb man auf Seiten der Verantwortlichen des Schweizer Verbandes bemüht ist Ottmar Hitzfeld weiter als Nationaltrainer zu binden, ob dies allerdings gelingt, steht noch in den Sternen.

Ottmar Hitzfeld: FC Fulham eine Option

Wie jetzt in den englischen Medien berichtet wird, soll sich Ottmar Hitzfeld bereits in intensiven Verhandlungen mit dem FC Fulham befinden. Der Premier League-Vertreter möchte Hitzfeld für die kommende Saison verpflichten und an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. Der Erfolgstrainer wäre aus ihrer Sicht genau die richtige Wahl nach seinen Erfolgen mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Ob möglicherweise eine Doppelfunktion als National-und Vereinstrainer in Frage kommt, ist bislang offen.

Pantelic im Visier des FC Liverpool und Trabzonspor

Die Personalie Marko Pantelic entwickelt sich beim FC Schalke 04 immer mehr zur Hängepartie. Der abslösefreie Stürmer sollte eigentlich nach Gelsenkirchen wechseln, aber mittlerweile haben auch andere Vereine wie der FC Liverpool oder Trabzonspor ein Auge auf den Serben geworfen.

Marko Pantelic flickr @Yoca91Eigentlich hatte es lange Zeit so ausgesehen, als wenn Marko Pantelic als Kuranyi-Ersatz zum FC Schalke 04 wechseln würde. Der Stürmer, aktuell noch in Diensten von Ajax Amsterdam, könnte ablösefrei nach Gelsenkirchen wechseln und hat seine Bundesligatauglichkeit beim seinem Engagement bei Hertha BSC unter Beweis gestellt. Denoch scheint Felix Magath nicht vollends vom Serben überzeugt, der vor allem im Kopfballspiel Mängel offenbart. Da sich bislang keine Einigung abzeichnet, wächst das Interesse anderer Vereine an Pantelic.

Pantelic im Visier des FC Liverpool und Trabzonspor

So sollen mittlerweile der FC Liverpool und Trabzonspor ein großes Interesse an einer Verpflichtung haben. Insbesondere die Engländer gelten als eine gute Adresse im Fussball, auch wenn sie aktuell aufgrund der hohen Schuldenlast erhebliche Einsprungen vornehmen müssen. Da wäre ein ablösefreier Marko Pantelic genau die richtige Option. Aber auch der türkische Vertreter Trabzonspor soll inzwischen ein ernsthaftes Interesse eziegen, womit sich die Auswahl für den Serben erheblich steigert.

Kevin-Prince Boateng: tragischer Held im FA Cup-Finale

Das FA Cup-Finale in England hielt wieder einmal alles, was es versprach. Im Duell zwischen dem frisch gebackenen Meister FC Chelsea und dem FC Portsmouth wurde Kevin-Prince Boateng zum tragischen Helden.

Eigentlich hätte man denken können, wenn der amtierenden Meister FC Chelsea auf den Tabellenletzten der Premier League trifft, dann ist das Finale im FA Cup ein klare Angelegenheit. Auch wenn sich alles zunächst wie erwartet entwickelte und allein Pfosten sowie Latte fünf Mal das 0:0 retttete, wurde ein Spieler zur tragischen Figur des Spieles – Kevin-Prince Boateng. Zunächst mit einer guten Chance, dann mit einer Rangelei mit Michael Ballack, die aber ausufern sollte.

Kevin-Prince Boateng mit bösem Foul gegen Ballack

Aus dieser Rangelei entstand wohl auch jener Frust, der ihn dazu veranlasste den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft in der 35. Minute böse zu foulen, so dass Michael Ballack nur wenig später mit einer schweren Knöchelverletzung ausgewechselt werden musste.

Damit aber noch nicht genug der Dramatik. So sollte Kevin-Prince Boateng endgültig zur tragischen Figur des FA Cups werden, als er in der zweiten Halbzeit beim Stand von 0:0 einen Elfmeter verschoss. Nur einige Minuten später vollendete  Didier Drogba zum 1:o, was schlussendlich der Endstand war.

Manchester City – Manchester United Live

Wenn am Samstag das Stadtduell zwischen Manchester City und Manchester United auf dem Plan steht, wird sich die englische Metropole wieder in zwei Lager teilen. Zudem steht diesmal für beide Mannschaften viel auf dem Spiel, schliesslich möchte ManU noch Meister werden und City Platz 4 verteidigen, der zur Qualifikation zur Champions League berechtigt.

Die Niederlage in der Champions League hat Manchester United kräftig auf den Magen geschlagen. Seither haben die Red Devils richtig zu kämpfen und kamen auch am vergangenen Wochenende über ein Unentschieden nicht hinaus, was letztendlich die Tabellenführung kostete. Diese hat der FC Chelsea gestern mit einem 1:0-Erfolg über die Bolton Wanderers noch einmal untermauert. Gegen City muss die Mannschaft nun zwingend gewinnen, möchte man nicht auch noch die Meisterschaft ad acta legen.

Ganz anders Manchester City, die sich mittlerweile zur Tormaschine der Liga entwickelt haben und zuletzt zwei Kantersiege verbuchen konnten. Gegen den Stadtrivalen möchte man unbeding den vierten Rang verteidigen, um im kommenden Jahr in der Champions League dabei zu sein.

Manchester City – Manchester United Live und Live Stream

Das Spiel zwischen Manchester City und Manchester United wird in Deutschland nur vom Bezahlsender Sky übertragen. Von irgendwelchen Live Stream Anbietern sollte man unbedingt Abstand nehmen, da ihre Seriösität in Frage gestellt werden muss.

Michael Ballack bei Inter und Liverpool im Gespräch

Die Vertragsverlängerung von Michael Ballack beim FC Chelsea steht aktuell noch in den Sternen. Aktuell liegen alle Verhandlungen beim englischen Tabellenführer auf Eis, so wachsen die Speklulationen, dass Ballack womöglich zu Inter Mailand und dem FC Liverpool wechseln könnte.

Roman Abramowitsch ist sauer und dies bekommen die Stars des FC Chelsea zu spüren, denn aktuell liegen alle Vertragsverhandlungen auf Eis. Neben Michael Ballack müssen weitere Stars wie Deco, Joe Cole und Nicolas Anelka auf eine Rückmeldung warten, wie es denn im kommenden Jahr mit ihnen weitergeht. Hintergrund ist ganz einfach, dass Roman Abramowitsch möglicherweise einen kompletten Umbau der Mannschaft anstrebt.

Michael Ballack bei Inter und Liverpool im Gespräch

Je länger eine Vertragsverlängerung von Michael Ballack im Raum steht, wachsen die Spekulationen um einen Wechsel des Kapitäns der deutschen Nationalmannschaft zu Inter Mailand und dem FC Liverpool. Hintergrund ist, dass José Mourinho Ballack unbedingt haben möchte, noch aber nicht weiss, ob er weiter bei Inter Mailand oder dann beim FC Liverpool Trainer sein wird.