FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach: Aufstellung zum Klassiker

An diesem Wochenende treffen die Serienmeister der 70er Jahre aufeinander. Der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach können mit dem Verlauf der bisherigen Saison keinesfalls zufrieden sein und stehen unter dem Druck gewinnen zu müssen.

Die Tabelle nach dem 27. Spieltag spricht eine deutliche Sprache. Weder der FC Bayern München als Vierter noch Borussia Mönchengladbach als Tabellenletzter können mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein. Während der deutsche Rekordmeister alles daran setzen wird die Saison mittels der Champions League-Qualifikation zu retten, muss man die Fohlen leider schon fast abschreiben. Auch wenn es nur fünf Punkte bis zum Relegationsplatz sind, hat die Mannschaft zuletzt nicht den Eindruck gemacht, als wenn sie in München zu einer großen Überraschung fähig ist. Zumal mal beim FC Bayern gewarnt ist und keinen Gegner mehr auf die leichte Schulter nehmen wird. Alles andere als ein klarer Sieg für die Hausherren würde schon ein Wunder grenzen.

FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach: Aufstellung

München: Kraft – Lahm, van Buyten, Badstuber, Pranjic – Schweinsteiger, Luiz Gustavo – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez

Gladbach: Bailly – Jantschke, Stranzl, Dante, Daems – M. Fink, Nordtveit – Reus, Neustädter, Arango – Idrissou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.