Tag Archives: Nationalmannschaft

EM 2012: Spielplan von Deutschland

Die EM 2012 in Polen und der Ukraine steht unmittelbar bevor und für viele Fans ist der Spielplan von Deutschland entscheidend. Entweder weil man einen gemeinsamen Abend mit Freunden organisieren oder sich einfach einen Tag Urlaub für die Spiele der deutschen Nationalmannschaft nehmen muss.

Die nächste große Chance auf einen Titel wartet für die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Angesichts der sportlichen Ergebnisse in den vergangenen zwei Jahren zählen nicht wenige Experten die Mannschaft von Joachim Löw zu den absoluten Favoriten auf den Gewinn des kontinentalen Turniers. Allein schon um dieser Rolle gerecht zu werden, haben die Verantwortlichen wieder eine ausgewogene Vorbereitung erstellt, in der zunächst Erholung und Regeneration von der langen Bundesligasaison auf dem Plan steht. Anschließend wird das Team speziell auf die Anforderungen eines solchen Events eingestellt, bei dem Druck keine unwesentliche Rolle spielt. Der Tango 12 – der EM-Ball wird natürlich bereits in dieser Phase zum Einsatz kommen, damit sich Spieler wie Torhüter gleichermaßen an das Spielgerät gewöhnen können und man bei der EM nicht von seiner Beschaffenheit sowie seinem Flugverhalten überrascht wird. Mit Portugal, den Niederlanden und Dänemark warten schließlich schon die ersten großen Herausforderungen in der Gruppenphase.

Fußball-EM 2012: Spielplan live bei ARD und ZDF

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine steht an und die Fans müssen sich natürlich auf den Spielplan einstellen, insbesondere von der deutschen Nationalmannschaft. Auch die ARD und das ZDF sind wieder live vor Ort und werden alle Spiele im TV übertragen. Zusätzlich bieten beide Sender auch ein Online-Angebot mit entsprechenden Live-Streams an, so dass man fast überall als Fan ein Spiel verfolgen kann. An dieser Stelle der Spielplan für die EM 2012.

Spielplan für die EM 2012

Freitag, 08.06.2012: Gruppe A:

  • Polen – Griechenland 18.00 Uhr in Warschau (ARD)
  • Russland – Tschechien 20.45 Uhr in Breslau (ARD)

Aserbaidschan – Deutschland 2011: Aufstellung zur EM-Qualifikation

Nach dem knappen Sieg gegen Österreich muss die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen der EM-Qualifikation am Dienstag in Aserbaidschan antreten und dabei bereitet die Aufstellung Bundestrainer Joachim Löw einiges Kopfzerbrechen.

Das Spiel gegen Österreich war mit Sicherheit eines der schwächsten der deutschen Nationalmannschaft in den vergangenen Monaten. Gegen eine aggressiv aufspielende Mannschaft aus der Alpenrepublik wirkte das Team von Bundestrainer Joachim Löw teilweise ratlos und hilflos. So war es Mario Gemoz zu verdanken, dass man am Ende doch noch drei Punkte mitnehmen und beruhigt nach Aserbaidschan reisen kann. Mit einem Sieg kann man schon fast die sichere Qualifikation feiern.

Dabei bereitet die Aufstellung dem Bundestrainer einiges Kopfzerbrechen. Simon Rolfes und Sami Khedira können gegen Aserbaidschan keinesfalls spielen, weshalb Löw Lewis Holtby und Sebastian Rudy nachnominiert hat, weil vor allem im Mittelfeld Handlungsbedarf herrscht. So wird vermutlich das Duo Kroos und Aogo seine Chance im defensiven Mittelfeld erhalten, wenn der Bundestrainer nicht wieder Hummels nach vorn beordern oder Rudy eine Chance geben wird. Ansonsten wird es gegenüber dem Spiel gegen Österreich wohl keine prägnanten Veränderungen geben.

Deutschland – Australien: Aufstellung zum Freundschaftsspiel

Morgen steht für Deutschland gegen Australien das zweite Spiel innerhalb weniger Tage auf dem Programm. Während man gegen Kasachstan im Rahmen der EM-Qualifikation ein Pflichtspiel zu absolvieren hatte, ist das Duell gegen die Socceroos ein Freundschaftsspiel. Dabei sollen vor die Nachwuchshoffnungen des DFB zum Einsatz kommen.

An das letzte Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Australien können sich die meisten Fußball-Fans noch recht gut erinnern. Bei der Weltmeisterschaft 2010 trafen sich beide Mannschaften in der Gruppenphase und die deutsche Nationalmannschaft behielt mit 4:0 klar die Oberhand. Mittlerweile hat sich zumindest auf der Trainerbank etwas geändert, denn aktuell steht Holger Osieck in der Verantwortung, der das Team aus Down Under im August letzten Jahres übernommen hatte. Er versucht viele Nachwuchstalenten eine Chance zu geben und wird auf eine deutsche Mannschaft treffen, wo fast eben solche zum Einsatz kommen. Mit Schmelzer, Bender, Hummels, Kroos, Götze, Schürrle und Müller sind gleich mehrere Zukunftshoffnungen der Nationalmannschaft am Ball.

Deutschland – Kasachstan: Aufstellung und live im ZDF

Am Samstag treffen Deutschland und Kasachstan im Rahmen der Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine aufeinander. Das Spiel zwischen dem Gruppenersten und dem Gruppenletzten wird live im ZDF übertragen.

Die Bundesliga pausiert am kommenden Wochenende, weil das erste Qualifikationspiel zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine auf dem Programm steht. Deutschland empfängt dabei in Kaiserslautern die Mannschaft aus Kasachstan und ist dabei ganz klarer Favorit. Aktuell führt man die Gruppe A souverän mit vier Siegen in vier Spielen an und alles andere als die direkte Qualifikation für die Euro 2012 wäre eine herbe Enttäuschung. Kasachstan hingegen geht mit einem neuen Trainer ins Rennen, der den Tabellenletzten zumindest einen Hauch von Aufmerksamkeit verschaffen soll. Zumindest gegen Aserbaidschan möchte man in dieser Qualifikation die Oberhand behalten.

Kasachstan – Deutschland live im ZDF: EM-Qualifikation

Nach dem nervenaufreibenden Spiel gegen die Türkei muss Deutschland nun in der EM-Qualifikation in Kasachstan antreten. Für die deutsche Nationalmannschaft eine erhebliche Belastung durch die weite Anreise, dennoch möchte man auch dort keinesfalls die Punkte lassen.

Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ist Pflicht für die deutsche Nationalmannschaft nach dem dritten Platz bei der Weltmeisterschaft. Nach den ersten Erfolgen in der Gruppe muss man nun in Kasachstan antreten. Nach dem Länderspiel in der Türkei steht der Mannschaft von Jogi Löw eine weite Reise bevor, aber dies soll keinesfalls eine Entschuldigung im Vorfeld der Partie sein.

Kasachstan – Deutschland live im ZDF: EM-Qualifikation

Dass ein Sieg in Kasachstan fast eine Pflichtaufgabe ist, kann man sich angesichts der Tabellensituation gut vorstellen. Kasachstan rangiert nach drei Spielen am Ende der Tabelle und muss nach der Niederlage gegen Belgien erkennen, dass man auch diese Qualifikation zum Nutzen der Erfahrungen spielen kann. Die Partie zwischen Kasachstan und Deutschland wird am Dienstag um ab 19.00 Uhr im ZDF live aus Astana übertragen.

Dänemark – Deutschland live: Fussball-Nationalmannschaft

Am kommenden Mittwoch kommt es zum Duell zweier WM-Teilnehmer, wenn Dänemark die deutsche Nationalmannschaft empfängt. Der Termin inmitten der Vorbereitung auf die neue Saison hat jedenfalls schon für ordentlich Unruhe gesorgt.

Nationalmannschaft flickr @ gnislewEigentlich ist es ein tradiltionelles Duell zwei Nachbarn, wenn Deutschland nach Dänemark reist, um im Rahmen eines Freundschaftsspieles zu testen. Allerdings ist der Termin so unmittelbar nach der Weltmeisterschaft bei den Klubs äußerst umstritten. Bayerns Trainer van Gaal hat seinen Unmut darüber schon mehrmals kund getan und an Bundestrainer Joachim Löw appelliert auf die Stammspieler zu verzichten. Ob Löw auf diese Forderung eingeht, muss man sich anschauen, sein Gegenüber Morten Olsen vollzieht dies nur punktuell. So sind verzichtet dieser nur auf Jon Dahl Tomasson und Niclas Bendtner.

Dänemark – Deutschland live: Fussball-Nationalmannschaft

Möglicherweise nutzt Joachim Löw auch den Test gegen Dänemark, um potenziellen Nationalspielern eine Chance zu geben. Das Spiel zwischen Dänemark und der deutschen Nationalmannschaft, das in Kopenhagen ausgetragen wird, wird im ZDF live übertragen. Der Sender bietet zusätzlich die Übertragung per Live Stream auf zdf.sport.de. Anpfiff des Duells ist um 20.30 Uhr.

Ungarn – Deutschland Live Stream

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Fussball-Weltmeisterschaft 2010 bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ein Testspiel in Ungarn. Auch wenn die aktuelle Mannschaft nicht an die glorreichen Zeiten anknüpfen kann, wird das Spiel doch der erste Prüfstein für die Männer von Trainer Joachim Löw.

Wenn man an ein Fussballspiel mit ungarischer Beteiligung denkt, wird jedem Fussball-Fan sofort das legendäre WM-Finale 1954 einfallen, wo Deutschland den scheinbar übermächtigen Gegner im Finale besiegen konnte und schliesslich zum ersten Mal den Titel holte. Von diesen Zeiten ist die aktuelle Mannschaft Ungarns weit entfernt, denn für ein großes Turnier konnte man sich zuletzt im Jahr 1986 bei der Wm in Mexiko qualifizieren. Die Hoffnung, dass der Trainer Erwin Koeman bessere Zeiten einläutet, ist recht hoch.

Ungarn – Deutcshland Live Stream

Das Spiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Ungarn wird am 29.5.2010 ab 19.25 Uhr im ZDF übertragen. Wie so oft üblich bietet der Sender auf seiner Seite sport.zdf.de einen passenden Live Stream an, den man dann im Internet mitverfolgen an.

WM-Kader 2010 Bekanntgabe: Live Stream

Am heutigen Donnerstag wird es ernst für die potenziellen Nationalspieler, denn um 12 Uhr wird Bundestrainer Joachim Löw seinen vorläufigen Kader für die WM 2010 benennen. Live kann man dies unter anderem bei NTV im Internet mitverfolgen.

Die Kandidaten selbst wissen schon Bescheid. Wie Bundestrainer Joachim Löw ankündigte, habe er die Kandidaten bereits am Mittwochabend von seiner Entscheidung informiert. Die Öffentlichkeit wird dies allerdings erst gegen 12 Uhr erfahren, wenn der Bundestrainer auf einer Pressekonferenz die 30 Namen für den vorläufigen WM-Kader bekannt geben wird. Im Fernsehen wollen unter anderem NTV und N24 die Pressekonferenz live übertragen. Beide stellen wohl gleichzeitig einen Live Stream ins Internet, wo diejenigen die Kader-Bekanntgabe mitverfolgen können, die nicht gerade vor den Fernsehbildschirmen sitzen.