Deutschland – Australien: Aufstellung zum Freundschaftsspiel

Morgen steht für Deutschland gegen Australien das zweite Spiel innerhalb weniger Tage auf dem Programm. Während man gegen Kasachstan im Rahmen der EM-Qualifikation ein Pflichtspiel zu absolvieren hatte, ist das Duell gegen die Socceroos ein Freundschaftsspiel. Dabei sollen vor die Nachwuchshoffnungen des DFB zum Einsatz kommen.

An das letzte Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Australien können sich die meisten Fußball-Fans noch recht gut erinnern. Bei der Weltmeisterschaft 2010 trafen sich beide Mannschaften in der Gruppenphase und die deutsche Nationalmannschaft behielt mit 4:0 klar die Oberhand. Mittlerweile hat sich zumindest auf der Trainerbank etwas geändert, denn aktuell steht Holger Osieck in der Verantwortung, der das Team aus Down Under im August letzten Jahres übernommen hatte. Er versucht viele Nachwuchstalenten eine Chance zu geben und wird auf eine deutsche Mannschaft treffen, wo fast eben solche zum Einsatz kommen. Mit Schmelzer, Bender, Hummels, Kroos, Götze, Schürrle und Müller sind gleich mehrere Zukunftshoffnungen der Nationalmannschaft am Ball.

Deutschland – Australien: Aufstellung

Deutschland: Wiese – Träsch, A. Friedrich, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Kroos – M. Götze, T. Müller, Schürrle – Gomez

Australien: Schwarzer – Wilkshire, Neill, Ognenovski, Carney – Jedinak, Valeri – Rukavytsya, McKay – Kruse, Kewell

Anstoß der Partie ist um 20.45 Uhr in Mönchengladbach, wobei das ZDF bereits ab 20.15 Uhr aus dem Stadion berichtet und zusätzlich online in der ZDF-Mediathek einen entsprechenden Live Stream bereitstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.