Bance beim FC Schalke im Gespräch

Der Abschied von Kevin Kuranyi steht so gut wie fest und da ist natürlich klar, dass man beim FC Schalke 04 fieberhaft nach einem Nachfolger sucht. Laut Medieninformationen soll Trainer Felix Magath ein  Auge auf Aristide Bance von Mainz 05 geworfen haben.

Kevin Kuranyi war es oftmals, der den FC Schalke 04 mit seinen Toren im Rennen um die Meisterschaft gehalten hat, dennoch zögerte Felix Magath stets mit einer Vertragsverlängerung. Wie jetzt bekannt wurde, soll sich der Stürmer mit Dinamo Moskau einig sein, auch wenn die sportliche Herausforderung weitaus geringer ist als in der Bundesliga. Dafür hat Trainer und Manager Magath schon zwei Nachfolger ins Auge gefasst. Neben Jendrissek vom 1. FC Kaiserslautern soll vor allem Aristide Bance im Fokus des Interesses stehen. Da laut Mainz-Manager kein Spieler unverkäuflich ist, scheint die Ablöse eine Verhandlungssache zu sein und Bance selbst hat betont, einmal eine grosse Herausforderung suchen zu wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.