Auslosung Champions League Gruppenphase 2018/19 mit Borussia Dortmund und dem FCB

Champions League

Mit großer Spannung wird Ende August nach Monaco geschaut, wenn die Champions League Gruppenphase 2018/19 ausgelost wird. Mit dem FC Bayern München, dem FC Schalke 04, der TSG Hoffeheim und Borussia Dortmund schickt Deutschland insgesamt vier Mannschaften ins Rennen, deren Ziel das Überstehen das Gruppenphase und somit das Erreichen des Achtelfinales sein dürfte.

In Champions League war in den vergangenen Jahren der FC Bayern München etwas zum Alleinunterhalter geworden. Dementsprechend groß ist der Ansport der anderen Teams in diesem Jahr für Furore zu sorgen. Insbesondere Borussia Dortmund möchte sich etwas vom ehemaligen Status zurückerobern und auch die Knappen haben schon grandiose Spiele in der Königsklasse gezeigt. Auch dem Neuling aus dem Kraichgau in unter Julian Nagelsmann eine Menge zuzutrauen. Viel dürfte dabei von der Gruppenkonstellation abhängen. Während der deutsche Rekordmeister in Topf vermeintlich leichte Gegner bekommen kann, ebenso wie der BvB in Topf 2, müssen Schalke und die TSG mit deutlich schwereren Kalibern rechnen.

Auslosung Champions League Gruppenphase 2018/19 mit Borussia Dortmund und dem FCB

Die Auslosung wird in diesem Jahr am 30. August 2018 in Monaco vorgenommen. Dann sind die Partien in den Playoffs absolviert und alle Mannschaften sind auf die jeweiligen Töpfe verteilt. Dann warten hoffentlich spannende Partien auf die Mannschaften und Fans aus der Bundesliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.