Michael Ballack: Real Madrid eine Option

Am 30. Juni läuft der Vertrag von Michael Ballack beim FC Chelsea aus. Da beim englischen Meister derzeit alle Vertragsverhandlungen auf Eis liegen, könnte sich zeitnah ein spektakulärer Wechsel anbahnen. Demnach soll Real Madrid mit Neu-Trainer Jose Mourinho seine Fühler nach dem deutschen Kapitän ausgegestreckt haben.

Michael Ballack flickr @Free-ersIn wenigen Tagen wird Michael Ballack seinen Urlaub in den USA antreten und danach an seinem Comeback arbeiten. Allerdings ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geklärt, wo Ballack in der kommenden Saison seine Fussballschuhe schnüren wird. Beim FC Chelsea liegen derzeit alle Vertragsverhandlungen auf Eis, was natürlich eine gewisse Unruhe beim Spieler hervorruft. Auch wenn Ballack derzeit betont, dass der amtierende englischen Meister stets sein erster Ansprechpartner sein wird, könnte sich ein spektakulärer Transfer anbahnen.

Michael Ballack: Real Madrid eine Option

Demnach soll sich Real Madrid mit der Personalie Michael Ballack beschäftigen. Da Steven Gerrard von FC Liverpool wohl nicht zu bekommen sein wird, soll der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft in die spanische Hauptstadt wechseln. Damit wären Jose Mourinho und Michael Ballack wieder vereint, hatten beide doch schon beim FC Chelsea zusammen gefunden. Da der 33jährige zudem ablösefrei wäre, ist er eine wirklich ernsthafte Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.