3. Liga live im TV für die Saison 2018/19: Telekom und ARD übertragen

Die 3. Liga wird in der Saison 2018/19 unheimlich spannend werden. Durch die Absteiger 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig ist die Liga noch einmal interessanter geworden und dementsprechend groß ist das Interesse an den TV-Übertragung. Die Telekom wird alle Spiele der 3. Liga live übertragen. Die ARD mit ihren dritten Programmen wird in dieser Spielzeit insgesamt 86 Partien live übertragen, mindestens zwei pro Spieltag.

Fußball

Fußball

Die 3. Liga hat es in der Saison 2018/19 wirklich in sich. Mit den Aufsteigern Energie Cottbus, TSV 1860 München und Uerdingen 05 sind drei Traditionsklub zurück und haben natürlich ambitionierte Ziele. Hinzu kommen die beiden Absteiger 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig, die für eine unglaubliche Attraktivität der 3. Liga sorgen werden.

3. Liga live im TV für die Saison 2018/19: Telekom und ARD übertragen

Angesichts dieser Aussichten wird die 3. Liga großes Interesse in Deutschland wecken. Der Saisonstart ist für das Wochenende vom 27. bis zum 30. Juli 2018 eingeplant. Ebenso wie in der Bundesliga und der 2. Liga wird auch zukünftig in der 3. Liga Montagsspiele geben, die für Fans und Teams eine besondere Herausforderung darstellen.

Anhänger, die nicht mit ihren Mannschaften reisen werden, legen natürlich den Fokus auf die TV-Übertragungen. Wie schon in der zurückliegenden Saison wird Telekom alle 380 Spiele der Saison 2018/19 live im Fernsehen übertragen. Festnetz- und Mobilfunk-Kunden der Telekom haben die Möglichkeit die Partien in den ersten 24 Monaten kostenlos zu sehen, anschließend werden 4,95 Euro pro Saison fällig.

Die ARD wird sich in der Spielzeit für 86 Partien verantwortlich zeigen und diese in den dritten Programm live im Fernsehen übertragen. Bislang ist geplant mindestens zwei Partien pro Spieltag für die Fans zeigen. Um welche es sich handelt, wird stets kurzfristig entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.