Pantelic im Visier des FC Liverpool und Trabzonspor

Die Personalie Marko Pantelic entwickelt sich beim FC Schalke 04 immer mehr zur Hängepartie. Der abslösefreie Stürmer sollte eigentlich nach Gelsenkirchen wechseln, aber mittlerweile haben auch andere Vereine wie der FC Liverpool oder Trabzonspor ein Auge auf den Serben geworfen.

Marko Pantelic flickr @Yoca91Eigentlich hatte es lange Zeit so ausgesehen, als wenn Marko Pantelic als Kuranyi-Ersatz zum FC Schalke 04 wechseln würde. Der Stürmer, aktuell noch in Diensten von Ajax Amsterdam, könnte ablösefrei nach Gelsenkirchen wechseln und hat seine Bundesligatauglichkeit beim seinem Engagement bei Hertha BSC unter Beweis gestellt. Denoch scheint Felix Magath nicht vollends vom Serben überzeugt, der vor allem im Kopfballspiel Mängel offenbart. Da sich bislang keine Einigung abzeichnet, wächst das Interesse anderer Vereine an Pantelic.

Pantelic im Visier des FC Liverpool und Trabzonspor

So sollen mittlerweile der FC Liverpool und Trabzonspor ein großes Interesse an einer Verpflichtung haben. Insbesondere die Engländer gelten als eine gute Adresse im Fussball, auch wenn sie aktuell aufgrund der hohen Schuldenlast erhebliche Einsprungen vornehmen müssen. Da wäre ein ablösefreier Marko Pantelic genau die richtige Option. Aber auch der türkische Vertreter Trabzonspor soll inzwischen ein ernsthaftes Interesse eziegen, womit sich die Auswahl für den Serben erheblich steigert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.