WM-Kader Spanien 2018 mit Thiago, Sergio Ramos und Andres Iniesta

Mittlerweile ist auch der Kader von Spanien bekannt. Als eines favorisierten Teams auf dem Titel bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland liegt der Fokus natürlich auf dieser Mannschaft, die selbst mit hohen Erwartungen zum Turnier fährt. Aus der Bundesliga wird Thiago mit von der Partie sein, während es Javi Martinez vom FC Bayern München es nicht geschafft hat. Angeführt wird das Team von Sergio Ramos und Andres Iniesta.

Spanien Nationalmannschaft

Spanien Nationalmannschaft

Spanien gehört natürlich zum Favoritenkreis bei der WM 2018. Allein die Auswahl der Spieler, die bei europäischen Topklubs unter Vertrag stehen, macht das Team zu einem Titelaspiranten. Dabei wird es sicherlich darauf ankommen, ob es Nationaltrainer Julen Lopetegui gelingt aus der Vielzahl von Einzelkönnern ein Team zu formen. Mit Thiago ist auch ein Akteur aus der Bundesliga in Spaniens Kader vertreten, während Javi Martinez vom FC Bayern München den Urlaub für diesen Sommer buchen kann. Etwas überraschend kommt diese Entscheidung schon, aber sie hatte sich im Vorfeld bereits angebahnt. Natürlich sind es vor allem der FC Barcelona und Real Madrid, die das Gros der Mannschaft stellen. Sergio Ramos und Andres Iniesta sowie Gerard Pique, Sergio Busquets und Isco dürften das Herz des spanischen Teams sein.

WM-Kader Spanien 2018 mit Thiago, Sergio Ramos und Andres Iniesta

  • Tor: David de Gea (Manchester United), Kepa Arrizabalaga (Athletic Bilbao), Pepe Reina (SSC Neapel)
  • Abwehr: Dani Carvajal, Sergio Ramos, Nacho Fernandez (alle Real Madrid), Alvaro Odriozola (Real Sociedad San Sebastian), Gerard Pique, Jordi Alba (beide FC Barcelona), Cesar Azpilicueta (FC Chelsea), Nacho Monreal (FC Arsenal)
  • Mittelfeld: Sergio Busquets, Andres Iniesta (beide FC Barcelona), Saul Niguez, Koke (beide Atletico Madrid), Isco (Real Madrid), Thiago (Bayern München)
  • Angriff: David Silva (Manchester City), Marco Asensio, Lucas Vazquez (beide Real Madrid), Diego Costa (Atletico Madrid), Rodrigo Moreno (FC Valencia), Iago Aspas (Celta Vigo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.